Wir über uns


Unser Club wurde 1927 gegründet. Unsere Anlage umfasst 11 Sandplätze, 2 Hallenplätze sowie im Clubhaus ein italienisches Restaurant. Der Club zählt z. Zt. ca. 300 Mitglieder. Unseren Vorstand bilden der Vorsitzende sowie die Vorstandsmitglieder für Finanzen, Technik, Aktiven-, Jugend-, Senioren- und Breitensport.

An den Medenspielen nehmen wir Jahr für Jahr mit zahlreichen Teams aller Altersklassen teil - von der C-Klasse bis in überregionale Ligen.

Neben einer Tennisschule stehen auch freiberufliche Trainer zur Verfügung. Die Tennisschule bietet in den Sommerferien Tenniscamps an.

Für unsere Breitensportler veranstalten wir verschiedene Schleifchenturniere.

Für die Kinder und Jugendlichen stehen ein Spielplatz, ein kleines Basketball-Feld und eine Tischtennisplatte zur Verfügung.

Treffpunkt unseres geselligen Lebens ist das Clubhaus mit der großen Terrasse. Höhepunkte sind jedes Jahr unser großes Sommerfest zum Abschluss der Medenrunde und das Weihnachtsfest.


Seit 2006 veranstalten wir jährlich LK-Turniere im Seniorenbereich, seit 2011 unter dem Namen "Frankenthaler Strohhut-Turnier". 

Auch die Turnierserie "Wilson Junior Race" für die Jugend macht jedes Jahr bei uns Station.

Zum Ausklang der Sommersaison findet alljährlich in Zusammenarbeit der 3 Frankenthaler Tennisvereine TC Flomersheim, TC Mörsch und uns der Frankenthaler Stadtpokal open im Doppel statt.